zur Startseite

Veranstaltungen in Leipzig, Halle, Magdeburg, Dessau

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 13.06.2024 bis 27.06.2024
Konzerte | Konzert

Gewandhausorchester / Ruth Reinhardt / Mao Fujita

Fokus: Carl Reinecke zum 200. Geburtstag

Gewandhausorchester
Ruth Reinhardt, Dirigentin
Mao Fujita, Klavier

Edvard Grieg: 1. Peer-Gynt-Suite op. 46
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
(Kadenzen: Carl Reinecke)
Carl Reinecke: 2. Sinfonie c-Moll op. 134 ("Håkon Jarl")

KOMPONIST UND PIANIST
Carl Reinecke sah seine Mission in verantwortungsvoller Klassiker-Pflege. Neuer Musik begegnete er skeptisch, zumal wenn sie von ihm selbst stammte. Mit reichlich großartiger, pessimistisch gefärbter Selbsterkenntnis prognostizierte Reinecke bereits 1860: Die Zeit mäht rasch die Kunstwerke hin, die nicht gerade einem genialen Schöpfer entstammen; ein solcher bin ich nicht. War er wirklich nicht genial? Reinecke wirkte sechs Jahrzehnte als Pianist, Dirigent und Lehrer, bekleidete zentrale Ämter, sch
Ausstellungen | Kurs

Im Hochdruck schreiben - Kurs mit Susann Hoch

Schriftzeichen im Holz oder Linol können auf ganz unterschiedliche Weise geschnitten, gefräst, gegraben oder gekratzt werden. Vom exakt geschnittenen Einzelbuchstaben bis hin zu einer assoziativ wirkenden freien Schreibspur ist alles möglich und gewinnt durch die vielen Möglichkeiten des Druckprozesses zusätzlichen Reiz. Ein Kurs für jene, die Drucken und Schreiben verbinden wollen bzw. mit der Verbindung von Bild und Schrift im Hochdruck experimentieren möchten. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Infos und Anmeldung: Im Hochdruck schreiben
Kosten: 180 € (10 € Rabatt bei Buchung bis 3 Wochen vorher )
Aufführungen | Kindertheater

Peter Pan

Musical nach dem Schauspiel von J.M.Barrie

Premiere: 14.6.2024

Musik von George Stiles | Gesangstexte von Anthony Drewe | Buch von Willis Hall | Deutsch von Roman Hinze | Mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children

Feen, Piraten, Krokodile – der Titel »Peter Pan« erweckt bei vielen magische Erinnerungen an ihre Kindheit und an den Traum vom Fliegen. Ursprünglich bekannt wurde die Figur Peter Pan durch verschiedene Geschichten des schottischen Autors J. M. Barrie. Dazu wurde er inspiriert von den Kindern einer Bekannten, um die Barrie sich nach dem Tod der Mutter kümmerte. Aus der zeitlosen Geschichte vom Jungen, der niemals erwachsen werden möchte, haben George Stiles und Anthony Drewe 1997 ein mitreißendes Musical kreiert, das Jung und Alt verzaubert. Die Macher des Musicals »Mary Poppins« begeistern mit ei
Aufführungen | Oper

La Cenerentola

Gioacchino Rossini

Dramma giocoso in zwei Akten | Text von Jacopo Ferretti nach Charles Perraults »Cendrillon ou la Petite Pantoufle de verre« (»Aschenputtel oder der kleine Glasschuh«, 1697)

Den Mythos vom »Aschenbrödel« oder »Aschenputtel« gibt es seit Jahrhunderten in verschiedenen Varianten in Europa, Afrika und Asien. In Deutschland wird er den meisten in der Version der Gebrüder Grimm bekannt sein. Eine weitere wichtige Bearbeitung ist Charles Perraults »Cendrillon ou la Petite Pantouffle de verre« (»Aschenputtel oder der kleine Glasschuh«) von 1697. Hier taucht zum ersten Mal das Motiv des Glasschuhs auf, der schließlich ausschlaggebend für die Liebe zwischen Aschenputtel und dem Prinzen wird. Auch der italienische Komponist Gioacchino Rossini nimmt 1817 mit seinem Librettisten Jacopo Ferretti das
Aufführungen | Oper

Rigoletto

Giuseppe Verdi

Oper in drei Akten | Text von Francesco Maria Piave, nach dem Versdrama »Le roi s’amuse« (1832) von Victor Hugo

Da hat Rigoletto nichts mehr zu lachen: Als Hofnarr des notorischen Frauenhelden Herzog von Mantua ist es sein tägliches Brot, sich bösartig über die Opfer seines Herren und ihre gedemütigten Väter lustig zu machen, bis es eines Tages seine eigene Tochter Gilda ist, die in die Fänge des Herzogs gerät. Inspiriert von Victor Hugos Drama »Le roi s’amuse brachte Verdi mit »Rigoletto« einen zeitlosen Opernklassiker zu Papier.

Musikalische Leitung: Anna Skryleva
Inszenierung: Anthony Pilavachi
Bühne, Kostüme: Tatjana Ivschina
Licht: Michael Röger
Dramaturgie: Christian Geltinger
Einstudierung Chor: Thomas Eitler-de Lint
Chor der Oper Lei
Aufführungen | Kindertheater

Peter Pan

Musical nach dem Schauspiel von J.M.Barrie

Premiere: 14.6.2024

Musik von George Stiles | Gesangstexte von Anthony Drewe | Buch von Willis Hall | Deutsch von Roman Hinze | Mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children

Feen, Piraten, Krokodile – der Titel »Peter Pan« erweckt bei vielen magische Erinnerungen an ihre Kindheit und an den Traum vom Fliegen. Ursprünglich bekannt wurde die Figur Peter Pan durch verschiedene Geschichten des schottischen Autors J. M. Barrie. Dazu wurde er inspiriert von den Kindern einer Bekannten, um die Barrie sich nach dem Tod der Mutter kümmerte. Aus der zeitlosen Geschichte vom Jungen, der niemals erwachsen werden möchte, haben George Stiles und Anthony Drewe 1997 ein mitreißendes Musical kreiert, das Jung und Alt verzaubert. Die Macher des Musicals »Mary Poppins« begeistern mit ei
 
Konzerte | Konzert

ALAZIA

Das MVB ist ein gemeinnütziger Kulturverein. Der Einlass ist gegen Spende, die zu 100% an die Bands gehen.
20Uhr Einlass/ 21Uhr LiveDas MVB ist ein gemeinnütziger Kulturverein. Der Einlass ist gegen Spende, die zu 100% an die Bands gehen.
20Uhr Einlass/ 21Uhr Live

Alazia
https://www.youtube.com/watch?v=6ZjthAbmZLA
https://alaziaofficial.bandcamp.com/
https://www.instagram.com/alazia_official/

Veranstalter

MVB

Wegbeschreibung

Gegenüber der Tankstelle in den Innenhof, und dann links den Lichtern in Richtung Turm folgen.
 
Konzerte | Jazz

Campus Jazz | Gisela Horat Trio

Gisela Horat (p) | Simon Iten (b) | Samuel Büttiker (dr)
"Mit ihrem höchst individuellen Ansatz, auch den leisesten Tönen im Klavierspektrum genügend Zeit und Raum zur Entfaltung zu geben, hat Gisela Horat als eine der interessantesten Pianistinnen im zeitgenössischen Jazz zu gelten."

Jazz-Porträt von Tom Fuchs in Piano News 5/2020

Veranstalter

Mediencampus Villa Ida

Wegbeschreibung

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln Den Mediencampus (Poetenweg 28) erreichen Sie mit der Straßenbahn Linie 4 (Landsberger Str.), wenn Sie vom %u201CHauptbahnhof%u201D bis zur Haltestelle %u201CStallbaumstraße%u201D fahren. Von der Haltestelle sind es ca. 3 Gehminuten (300 m) bis zum Poetenweg 28. Oder Sie fahren mit der Straßenbahn Linie 12 bis zur Haltestelle %u201CFritz-Seger-Strasse%u201D. Von dort sind es ca. 5 Minuten über die Menckestrasse und den Schlößchenweg bis zum Poetenweg 28. Sie erkennen den Mediencampus Villa Ida an der markanten Glas-Beton-Stahl-Fassade.
 
Konzerte | Gesang

Gottesdienst im Rahmen des Bachfests mit BWV 103

Der Leipziger Universitätschor gestaltet gemeinsam mit dem Pauliner Barockensemble den Universitätsgottesdienst im Rahmen des Bachfestes. Am 3. Sonntag nach Trinitatis erklingt dabei die Kantate "Ihr werdet weinen und heulen" BWV 103. Herzlich laden wir, neben Universitätsangehörigen und Gottesdienstinteressierten, alle Bachfestbesuchenden zum Gottesdienst ein!

Julia Böhme, Alt
Tobias Hunger, Tenor
Frieder Flesch, Bass

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten
Leitung: Karl Johann Beyer

Veranstalter

Leipziger Universitätsmusik
Aufführungen | Kindertheater

Peter Pan

Musical nach dem Schauspiel von J.M.Barrie

Premiere: 14.6.2024

Musik von George Stiles | Gesangstexte von Anthony Drewe | Buch von Willis Hall | Deutsch von Roman Hinze | Mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children

Feen, Piraten, Krokodile – der Titel »Peter Pan« erweckt bei vielen magische Erinnerungen an ihre Kindheit und an den Traum vom Fliegen. Ursprünglich bekannt wurde die Figur Peter Pan durch verschiedene Geschichten des schottischen Autors J. M. Barrie. Dazu wurde er inspiriert von den Kindern einer Bekannten, um die Barrie sich nach dem Tod der Mutter kümmerte. Aus der zeitlosen Geschichte vom Jungen, der niemals erwachsen werden möchte, haben George Stiles und Anthony Drewe 1997 ein mitreißendes Musical kreiert, das Jung und Alt verzaubert. Die Macher des Musicals »Mary Poppins« begeistern mit ei
Aufführungen | Oper

La Cenerentola

Gioacchino Rossini

Dramma giocoso in zwei Akten | Text von Jacopo Ferretti nach Charles Perraults »Cendrillon ou la Petite Pantoufle de verre« (»Aschenputtel oder der kleine Glasschuh«, 1697)

Den Mythos vom »Aschenbrödel« oder »Aschenputtel« gibt es seit Jahrhunderten in verschiedenen Varianten in Europa, Afrika und Asien. In Deutschland wird er den meisten in der Version der Gebrüder Grimm bekannt sein. Eine weitere wichtige Bearbeitung ist Charles Perraults »Cendrillon ou la Petite Pantouffle de verre« (»Aschenputtel oder der kleine Glasschuh«) von 1697. Hier taucht zum ersten Mal das Motiv des Glasschuhs auf, der schließlich ausschlaggebend für die Liebe zwischen Aschenputtel und dem Prinzen wird. Auch der italienische Komponist Gioacchino Rossini nimmt 1817 mit seinem Librettisten Jacopo Ferretti das
Konzerte | Kammerkonzert

Gewandhaus-Quartett

Quartettgesellschaft

Frank-Michael Erben, Violine
Yun-Jin Cho, Violine
Vincent Aucante, Viola
Valentino Worlitzsch, Violoncello

Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur op. 18/6
Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-Moll op. 95 ("Quartetto serioso")
Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-Moll op. 131
Aufführungen | Kindertheater

Peter Pan

Musical nach dem Schauspiel von J.M.Barrie

Premiere: 14.6.2024

Musik von George Stiles | Gesangstexte von Anthony Drewe | Buch von Willis Hall | Deutsch von Roman Hinze | Mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children

Feen, Piraten, Krokodile – der Titel »Peter Pan« erweckt bei vielen magische Erinnerungen an ihre Kindheit und an den Traum vom Fliegen. Ursprünglich bekannt wurde die Figur Peter Pan durch verschiedene Geschichten des schottischen Autors J. M. Barrie. Dazu wurde er inspiriert von den Kindern einer Bekannten, um die Barrie sich nach dem Tod der Mutter kümmerte. Aus der zeitlosen Geschichte vom Jungen, der niemals erwachsen werden möchte, haben George Stiles und Anthony Drewe 1997 ein mitreißendes Musical kreiert, das Jung und Alt verzaubert. Die Macher des Musicals »Mary Poppins« begeistern mit ei
Aufführungen | Kindertheater

Peter Pan

Musical nach dem Schauspiel von J.M.Barrie

Premiere: 14.6.2024

Musik von George Stiles | Gesangstexte von Anthony Drewe | Buch von Willis Hall | Deutsch von Roman Hinze | Mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children

Feen, Piraten, Krokodile – der Titel »Peter Pan« erweckt bei vielen magische Erinnerungen an ihre Kindheit und an den Traum vom Fliegen. Ursprünglich bekannt wurde die Figur Peter Pan durch verschiedene Geschichten des schottischen Autors J. M. Barrie. Dazu wurde er inspiriert von den Kindern einer Bekannten, um die Barrie sich nach dem Tod der Mutter kümmerte. Aus der zeitlosen Geschichte vom Jungen, der niemals erwachsen werden möchte, haben George Stiles und Anthony Drewe 1997 ein mitreißendes Musical kreiert, das Jung und Alt verzaubert. Die Macher des Musicals »Mary Poppins« begeistern mit ei
Aufführungen | Festival

Leipzig tanzt!

Internationales Ballettfestival

Unter dem Motto »Leipzig tanzt!« lädt das Leipziger Ballett im Sommer 2024 ein, die Kunstform Ballett in all ihren Facetten zu erleben, bewegt zu sein, sich zu bewegen und in den Diskurs zu treten, was Ballett war, ist und sein kann.

Neben aufregenden Gästen wie der Akram Khan Company oder dem Ballett des slowenischen Nationaltheaters Maribor und natürlich Arbeiten des Leipziger Balletts, können Sie in einem umfangreichen Rahmenprogramm die Tanzstadt Leipzig erleben.
Ausstellungen | Kurs

Papierobjekte mit Hochdruck - Kurs mit Susann Hoch

Eigene Holz- und Linolschnitte werden hier mit Papierfaltung und Papierschnitt kreativ kombiniert – es entstehen ganz individuelle Papierobjekte, die sich mehr oder weniger „raumgreifend“ entwickeln können. Für alle, die mit Hochdruck mehr als „nur plattes Papier“ gestalten wollen und Lust auf weitere Experimente mit Schere und Cutter haben. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene; evtl. schon vorhandene Hochdrucke bzw. Druckplatten können gern einbezogen werden.

Infos und Anmeldung: Papierobjekte mit Hochdruck
Kosten: 180 € (10 € Rabatt bei Buchung bis 3 Wochen vorher)
Aufführungen | Tanz

Peer Gynt

Slowenisches Nationalballett Maribor
Leipzig tanzt!

Ballett von Edward Clug | Musik von Edvard Grieg

Edward Clug erzählt die Geschichte des Draufgängers Peer, der im Konflikt zwischen individualistischen Träumereien und etablierten sozialen Codes stets jemand anderes sein möchte. Aus Henrik Ibsens weltberühmtem Drama schuf der langjährige Ballettdirektor des Slowenischen Nationalballetts in Maribor 2015 sein erstes abendfüllendes Ballett für »seine« Company.
Clug erzählt die Abenteuer Peer Gynts zum Bergkönig, seine Reisen und die Rückkehr zu einer wartenden Solveig als Parabel über Leben und Tod. Die bekannte Schauspielmusik von Edvard Grieg wurde dafür um weitere Werke des norwegischen Komponisten ergänzt.

Seit der Uraufführung in Maribor wurde »Peer Gynt« von Häusern wie dem Wiener Staatsballett und dem Ballett Zürich übernommen
 
Familie+Kinder | Freizeit

Meet and Greet mit Oksana Kolenitchenko

Das Halle Leipzig The Style Outlets veranstaltet diesen Sommer eine Reihe von Beauty-Highlights mit Makeovers von professionellen Stylisten im Center, gefolgt von einem Meet and Greet mit Reise-Bloggerin und Reality-Star Oksana Kolenitchenko.

Am Samstag, den 22. Juni, von 12 bis 15 Uhr findet ein Meet and Greet mit Oksana Kolenitchenko statt. Dort können sich die Besucher mit der Influencerin und Unternehmerin über Reise- oder Beauty Tipps und vieles mehr austauschen sowie ein Foto und Autogramm ergattern.

Für ein noch schöneres Shopping-Erlebnis organisiert das Center zudem ein Styling Event vom 20. bis zum 22. Juni. Der „Beauty Truck“ eröffnet eine Styling Lounge mit Stylisten, die vor Ort Hairstylings sowie Make-Up Umstylings kostenlos anbieten. Alle Besucher sind dazu eingeladen, einfach vorbeizukommen und werden der Reihe nach verwöhnt.


Veranstalter

Halle Leipzig The Style Outlets
Aufführungen | Tanz

Peer Gynt

Slowenisches Nationalballett Maribor
Leipzig tanzt!

Ballett von Edward Clug | Musik von Edvard Grieg

Edward Clug erzählt die Geschichte des Draufgängers Peer, der im Konflikt zwischen individualistischen Träumereien und etablierten sozialen Codes stets jemand anderes sein möchte. Aus Henrik Ibsens weltberühmtem Drama schuf der langjährige Ballettdirektor des Slowenischen Nationalballetts in Maribor 2015 sein erstes abendfüllendes Ballett für »seine« Company.
Clug erzählt die Abenteuer Peer Gynts zum Bergkönig, seine Reisen und die Rückkehr zu einer wartenden Solveig als Parabel über Leben und Tod. Die bekannte Schauspielmusik von Edvard Grieg wurde dafür um weitere Werke des norwegischen Komponisten ergänzt.

Seit der Uraufführung in Maribor wurde »Peer Gynt« von Häusern wie dem Wiener Staatsballett und dem Ballett Zürich übernommen
Aufführungen | Tanz

Selective Breeding

Pablo Girolami / Vermouth Gassosa / IVONA
Leipzig tanzt!

Selektive Züchtung, auch künstliche Selektion genannt, ist ein vom Menschen angewandtes Verfahren zur neue Organismen mit erwünschten Eigenschaften zu entwickeln. Züchter wählen zwei Elterntiere aus, die die vorteilhafte phänotypische Merkmale aufweisen, um sich fortzupflanzen, so dass Nachkommen mit den gewünschten Merkmalen entstehen: Der Mais wird riesig, Truthähne haben die Fähigkeit verloren, sich zu vermehren, Kühe produzieren Kühe produzieren eine unglaubliche Menge an Milch, Dackel werden lächerlich lang. In dem verzweifelten Bemühen, den menschlichen Lebensstandard zu verbessern, wird das Wohlergehen der Tiere systematisch missachtet. Was wäre, wenn sich der Mensch selektiv fortpflanzen würde? Künstliche Selektion? Ethisch? »Selective Breeding« ist eine Anklage gegen diese egoisti
Konzerte | Konzert

Klassik airleben & Familiennachmittag

Ein Streifzug durch die Geschichte der Filmmusik

Gewandhausorchester
Andris Nelsons, Dirigent
Malte Arkona, Moderation

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Max Steiner, Charles Chaplin, Miklós Rózsa, Maurice Jarre, Bernard Herrmann, Elmer Bernstein, Nino Rota, Ennio Morricone, Henry Mancini, John Barry, James Horner, John Williams, Hans Zimmer, Howard Shore

Das Gewandhausorchester unter der Leitung von Gewandhaus-kapellmeister Andris Nelsons verabschiedet sich zum Ende der Konzertsaison mit zwei »Klassik airleben«-Konzerten auf der Open-Air- Bühne im Leipziger Rosental in die Sommerpause. Moderiert von Malte Arkona lädt das Gewandhausorchester zu einem »Streifzug durch die Geschichte der Filmmusik« ein und bedankt sich für die Treue seines Publikums mit einem Potpourri aus den großen musikalischen Highlights der Filmgeschichte sei
Aufführungen | Tanz

Selective Breeding

Pablo Girolami / Vermouth Gassosa / IVONA
Leipzig tanzt!

Selektive Züchtung, auch künstliche Selektion genannt, ist ein vom Menschen angewandtes Verfahren zur neue Organismen mit erwünschten Eigenschaften zu entwickeln. Züchter wählen zwei Elterntiere aus, die die vorteilhafte phänotypische Merkmale aufweisen, um sich fortzupflanzen, so dass Nachkommen mit den gewünschten Merkmalen entstehen: Der Mais wird riesig, Truthähne haben die Fähigkeit verloren, sich zu vermehren, Kühe produzieren Kühe produzieren eine unglaubliche Menge an Milch, Dackel werden lächerlich lang. In dem verzweifelten Bemühen, den menschlichen Lebensstandard zu verbessern, wird das Wohlergehen der Tiere systematisch missachtet. Was wäre, wenn sich der Mensch selektiv fortpflanzen würde? Künstliche Selektion? Ethisch? »Selective Breeding« ist eine Anklage gegen diese egoisti
Konzerte | Konzert

Klassik airleben & Familiennachmittag

Ein Streifzug durch die Geschichte der Filmmusik

Gewandhausorchester
Andris Nelsons, Dirigent
Malte Arkona, Moderation

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Max Steiner, Charles Chaplin, Miklós Rózsa, Maurice Jarre, Bernard Herrmann, Elmer Bernstein, Nino Rota, Ennio Morricone, Henry Mancini, John Barry, James Horner, John Williams, Hans Zimmer, Howard Shore

Das Gewandhausorchester unter der Leitung von Gewandhaus-kapellmeister Andris Nelsons verabschiedet sich zum Ende der Konzertsaison mit zwei »Klassik airleben«-Konzerten auf der Open-Air- Bühne im Leipziger Rosental in die Sommerpause. Moderiert von Malte Arkona lädt das Gewandhausorchester zu einem »Streifzug durch die Geschichte der Filmmusik« ein und bedankt sich für die Treue seines Publikums mit einem Potpourri aus den großen musikalischen Highlights der Filmgeschichte sei
Aufführungen | Tanz

Sulle sponde del lago

eine Choreographie von Alessandro Schiattarella
Leipzig tanzt!

Im Rahmen des internationalen Tanzfestivals LEIPZIG TANZT! wirft die FORWARD DANCE COMPANY zusammen mit dem Choreografen Alessandro Schiattarella und deren künstlerischen Projektleiter Gustavo Fijalkow erneut einen kritischen Blick auf eines der bekanntesten Werke des klassischen Balletts: Schwanensee.

Schwanensee – nach der Musik von Tschaikowski – ist eines der bekanntesten Werke des klassischen Balletts und damit auch repräsentativ für ein bestimmtes idealisiertes Körperbild. Es prägt bis heute unsere Sehgewohnheiten und Erwartungen an Tanz.
Mit diesen Erwartungen spielen die sechs Tänzer*innen. Sie weben ihre Erfahrungen und

Stimmen – humorvoll und laut oder leise und bedrohlich – in das Stück ein. Dabei entsteht ein vielschichtiges Mosaik von Schwanensee, das je nach Perspektiv
 
Konzerte | Konzert

THE GREAT DUCK ENIGMA ?

The Great Duck Enigma

https://thegreatduckenigma.bandcamp.com/album/the-great-duck-enigma

https://linktr.ee/thegreatduckenigma?fbclid=IwAR2jQrqAT5WT0McT-wN4QT3yEyR2Ub5P5LjsMWvTaPGypnbGPgKOr3VWH1U


Veranstalter

MVB

Wegbeschreibung

Gegenüber der Tankstelle in den Innenhof, und dann links den Lichtern in Richtung Turm folgen.
Aufführungen | Tanz

Sulle sponde del lago

eine Choreographie von Alessandro Schiattarella
Leipzig tanzt!

Im Rahmen des internationalen Tanzfestivals LEIPZIG TANZT! wirft die FORWARD DANCE COMPANY zusammen mit dem Choreografen Alessandro Schiattarella und deren künstlerischen Projektleiter Gustavo Fijalkow erneut einen kritischen Blick auf eines der bekanntesten Werke des klassischen Balletts: Schwanensee.

Schwanensee – nach der Musik von Tschaikowski – ist eines der bekanntesten Werke des klassischen Balletts und damit auch repräsentativ für ein bestimmtes idealisiertes Körperbild. Es prägt bis heute unsere Sehgewohnheiten und Erwartungen an Tanz.
Mit diesen Erwartungen spielen die sechs Tänzer*innen. Sie weben ihre Erfahrungen und

Stimmen – humorvoll und laut oder leise und bedrohlich – in das Stück ein. Dabei entsteht ein vielschichtiges Mosaik von Schwanensee, das je nach Perspektiv
Aufführungen | Tanz

Klang.Körper.Visionen.

Ballett der Musikalischen Komödie
Leipzig tanzt!

In einem Kaleidoskop der Sinne ertanzt sich das Ballett der Musikalischen Komödie die Räume des Kunstkraftwerks Leipzig und tritt dort in direkten Austausch mit der immersiven Multimedia-Erfahrung »Bach-Experience«, zu der sich der italienische, interdisziplinär arbeitende Künstler Stefano Fake von den Kompositionen Johann Sebastian Bachs inspirieren hat lassen. Bei »KLANG.KÖRPER.VISIONEN« kann das Publikum neben Choreographien von Mirko Mahr auch Kreationen von Tänzerinnen und Tänzern des Balletts der Musikalischen Komödie erleben. Zu den farbenprächtigen 360-Grad-Projektionen an die Mauern des alten Leipziger Heizwerkes erklingen neben den Tönen von Bach unter anderem auch Werke von Arvo Pärt, Antonio Vivaldi und moderne Musik: ein wahrer Sinnesrausch!

Künstlerische Leitung und Choreo
Aufführungen | Tanz

Jungle Book reimagined

Akram Khan / Akram Khan Company
Leipzig tanzt!

Akram Khan aus London ist einer der renommiertesten Tanzkünstler unserer Zeit, für den nach eigenem Bekunden Tanz »Muttersprache und Religion« bedeutet. Sein Erfolg zeigt sich vielfältig in seinen fantasievollen und zugänglichen Produktionen wie »Jungle Book reimagined«, »Outwitting the devil«, »XENOS«, »Until the Lions«,» Kaash«, »iTMOi (in the mind of igor)«, » DESH«, »Vertical Road«, »Gnosis« und »zero degrees«.
Gemeinsam mit einem hochkarätigen Team und Weltklasse Künstlerinnen und Künstler präsentiert Khan seine Produktion »Jungle Book reimagined«.

Director/Choreographer: Akram Khan
Creative Associate/Coach: Mavin Khoo
Writer: Tariq Jordan
Dramaturgical Advisor: Sharon Clark
Composer: Jocelyn Pook
Sound Designer: Gareth Fry
Lighting Designer: Michael Hulls
Visual Stage Desi
Aufführungen | Tanz

Klang.Körper.Visionen.

Ballett der Musikalischen Komödie
Leipzig tanzt!

In einem Kaleidoskop der Sinne ertanzt sich das Ballett der Musikalischen Komödie die Räume des Kunstkraftwerks Leipzig und tritt dort in direkten Austausch mit der immersiven Multimedia-Erfahrung »Bach-Experience«, zu der sich der italienische, interdisziplinär arbeitende Künstler Stefano Fake von den Kompositionen Johann Sebastian Bachs inspirieren hat lassen. Bei »KLANG.KÖRPER.VISIONEN« kann das Publikum neben Choreographien von Mirko Mahr auch Kreationen von Tänzerinnen und Tänzern des Balletts der Musikalischen Komödie erleben. Zu den farbenprächtigen 360-Grad-Projektionen an die Mauern des alten Leipziger Heizwerkes erklingen neben den Tönen von Bach unter anderem auch Werke von Arvo Pärt, Antonio Vivaldi und moderne Musik: ein wahrer Sinnesrausch!

Künstlerische Leitung und Choreo
Ausstellungen | Ausstellung

Tatort 1522 - Das Escapespiel zur Lutherbibel

Zum 500-jährigen Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung und dem Druck des Septembertestaments in Wittenberg präsentieren die LutherMuseen und WortWerkWittenberg eine Ausstellung im Escape-Raum-Format: Überall warten versteckte Rätsel, deren Lösung Türen in die Freiheit öffnen und zugleich Indizien für die Suche nach dem verschwundenen Buch liefern. Dabei durch laufen die Besucher*innen – je nach Größe und Zusammensetzung der Gruppen – entweder einzelne Räume oder mehrere Zimmer, in denen sich Hinweise auf die verschollene Übersetzung des Neuen Testaments finden.

Bei ihrer Spurensuche am „Tatort 1522“ begegnen die Detektiv*innen prominenten Zeitgenossen wie Philipp Melanchthon, der mit griechischen und lateinischen Begriffen jongliert, oder dem Kurfürsten Friedrich dem Weisen, der ungedul
Ausstellungen | Ausstellung

Buchstäblich Luther. Facetten eines Reformators

Ob Mönch oder Papstgegner, liebevoller Familienmensch, vor Kraft strotzender Held oder geplagt von großem Leid – Martin Luther hatte zahlreiche Facetten. Die LutherMuseen beleuchten diese nun in einer Sonderausstellung, die sich in besonderer Weise den menschlichen Seiten des Reformators widmet. Dabei gilt es auch die Widersprüche des wirkmächtigen Theologen in den Blick zu nehmen. Entlang des Alphabets entfalten sich seine Lebensstationen, sein reformatorisches Wirken, aber auch seine Sorgen und Nöte, Beziehungen und Denkweisen. Mal blitzt sein Mut hervor, die Mächtigen seiner Zeit herauszufordern, ein anderes Mal sorgen seine Ansichten heute für Entsetzen.

Auf 350 qm präsentieren die LutherMuseen die Glanzstücke ihrer Sammlungen: Luthers Kutte ist ebenso darunter wie die erste Wittenb
Aufführungen | Online-Shop

Online-Shop für Bücher, CDs, DVDs

Merchandise Artikel im Verkauf!

Ausstellungen | Ausstellung

Schuhmuseum

Schuhe und Weißenfels – das gehört zusammen! Kein anderer Industriesektor hatte in Weißenfels eine größere Bedeutung als die Schuhproduktion. Zwischenzeitlich war das VEB Kombinat Schuhe mit rund 30.000 Beschäftigten einer der größten Schuhproduzenten in Europa. Viele der Schuhbetriebe hielten den marktwirtschaftlichen Anforderungen nach der Deutschen Einheit jedoch nicht stand und mussten in den 1990er Jahren schließen. Neben Schuhen aus der Zeit der Industrialisierung und der DDR-Zeit umfasst das älteste Sammlungsgebiet des Museums auch völkerkundliches Schuhwerk: Holzschuhe aus Holland, Getas aus Japan, Stiefel aus Skandinavien oder Sandaletten aus der Türkei, Syrien, Afrika, Indien und Mittel- und Südamerika dokumentieren die Vielfalt des Schuhwerks in aller Welt. Die Sammlung an Schuh
Ausstellungen | Ausstellung

Sonderausstellungen in der Städtischen Galerie Am Markt

Das 1803 erbaute und 1995 rekonstruierte Rathaus am Markt Wurzen beherbergt, neben der Stadtbibliothek, im 1. Stock eine dem Museum zugeordnete Kunstgalerie. Der 160 qm große Raum steht dem Museum für Wechselausstellungen zur Verfügung. Neben Ausstellungen zu sich jährenden Anlässen und historischen Personen, werden auch Sonderausstellungen zu Ringelnatz und zeitgenössischer Kunst präsentiert.

In Absprache mit der Museumsleitung kann die Galerie für Kunstausstellungen oder Kleinkunstveranstaltungen auch gemietet werden.
Ausstellungen | Führung

Öffentliche Führung im Melanchthonhaus

jeden Sonntag um 14:00 Uhr

Seien Sie herzlich eingeladen zu unserer öffentlichen Führung durch das Melanchthonhaus. Das Bürgerhaus ist eines der schönsten in ganz Wittenberg und sollten Sie nicht verpassen. Es besteht nahezu unverändert seit dem 16. Jahrhundert. Sehen Sie, wie hier der Humanist und Reformator Philipp Melanchthon mit seiner Familie gelebt hat und tauchen Sie ein in seine Arbeitswelt. Zu den Highlights gehören die Schatzkammer mit ihren besonderen Exponaten sowie Melanchthons Garten, der nach historischem Vorbild angelegt wurde. Denn wussten Sie, dass Melanchthon auch in der Kräuterkunde sehr bewandert war? Oder als Traumdeuter in Wittenberg einen Namen hatte? Kommen Sie uns besuchen und erfahren Sie dies und viel Spannendes mehr in unserer Führung.

Die öffentliche Führung findet jeden Sonntag um 1
Ausstellungen | Museum

Lutherhaus

Im Lutherhaus, einst als Augustinerkloster erbaut, lebte, arbeitete und wirkte Martin Luther über 35 Jahre lang – zunächst als Mönch, später als Reformator. Hier verfasste er seine 95 Thesen und entwickelte seine reformatorischen Ideen, hier hielt er Vorlesungen vor Studenten aus ganz Europa, hier fanden seine legendären Tischreden statt und hier entstanden seine Schriften, die die Welt veränderten. Hier lebte er mit seiner Frau Katharina von Bora, die Haus und Hof führte, und seinen Kindern.

HINWEIS: Aufgrund von Baumaßnahmen und der Einrichtung einer neuen Dauerausstellung bleibt das Lutherhaus von 2023 bis 2025 geschlossen. In dieser Zeit ist im benachbarten Augusteum die Sonderausstellung "Buchstäblich Luther. Facetten eines Reformators" zu sehen.
Ausstellungen | Museum

Luthers Geburtshaus

Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Schon sehr früh pflegten die Eisleber das Andenken an den bedeutendsten Sohn ihrer Stadt: Bereits im 17. Jahrhundert eröffneten sie in Luthers Geburtshaus ein Museum für Lutherpilger*innen. Damit ist das Haus die älteste museale Gedenkstätte im deutschsprachigen Raum, die einer Person gewidmet ist.

In der Ausstellung „Von daher bin ich – Martin Luther und Eisleben“ erzählen Ihnen über 250 spannende Exponate und die liebevoll und authentisch nachempfundene Wohnung der Luders von der Familiengeschichte Martin Luthers und vom Bergbau des Mansfelder Landes. Hier erfahren Sie, wie eng die Bande waren, die zwischen Luther, seinen Eltern und der Region bestanden, in der er aufwuchs. Denn seiner Herkunft war sich Martin Luther stets
Ausstellungen | Museum

Luthers Sterbehaus

Auf seiner letzten Reise in seine Heimat, das Mansfelder Land, starb Martin Luther am 18. Februar 1546 in Eisleben. Luthers Sterbehaus ist der Ort, an dem seit dem 18. Jahrhundert an seinen Tod erinnert wird. In der Ausstellung „Luthers letzter Weg“ begleiten Sie den Reformator auf seiner letzten Reise und erfahren, wie sich durch die Reformation unser Blick auf das Sterben verändert hat.

Zum einen erleben Sie die letzten Tage und Stunden des Reformators und erfahren, wer bei ihm war und was genau geschah. Zum anderen thematisiert die Ausstellung das Sterben und den Tod gestern und heute – wie ging Luther selber mit dem Sterben und dem Tod als Trauernder, Tröster und Theologe um und wie tun es die Menschen heute? Ein schweres Thema, das Ihnen unser Museum leicht und anregend vermittelt.
Ausstellungen | Museum

Melanchthonhaus

Dieses Bürgerhaus mit seinem markanten Giebel ist eines der schönsten der Stadt Wittenberg. Kurfürst Johann Friedrich ließ es 1536 eigens für den Gelehrten Philipp Melanchthon errichten, der hier mit seiner Familie bis zu seinem Tod lebte. In der Ausstellung „Philipp Melanchthon: Leben. Werk. Wirkung“ lernen Sie Melanchthon, den Humanisten und Reformator und einen der engsten Weggefährten Martin Luthers, in seinem originalen Haus kennen. Das Melanchthonhaus verzaubert mit seinem besonderen Charakter, denn über Jahrhunderte erfuhr es kaum Umbauten. Zudem ist es der Ort, an dem unser noch heute bestehendes Bildungssystem entstand und das Gymnasium erfunden wurde – denn ohne Philipp Melanchthon gäbe es die Form von Schule, wie wir sie heute kennen, nicht.

Ausgestattet mit einem Schlüssel,
Ausstellungen | Online

Museumsdatenbank

Die Sammlung online

Der Kunstbesitz der Universität Leipzig zählt zu den bedeutendsten universitären Kunstsammlungen Deutschlands. Die in sechs Jahrhunderten gewachsenen Bestände spiegeln anschaulich die Geschichte der Hochschule. Zugleich enthält die Sammlung eine Fülle von kunst- und kulturgeschichtlich bedeutenden Einzelwerken, Sammlungskomplexen und Konvoluten. Während Hauptwerke oft publiziert und ausgestellt wurden, sind weite Bereiche unpubliziert. Bestandskataloge liegen bislang nicht vor. Die Datenbank ermöglicht erstmals weiterreichende Einblicke in Umfang und Vielfalt der Sammlung sowie selbständige Recherchen in den Beständen.

Das Projekt ist "work in progress": Die Datensätze zeigen ausgewählte Werke der Malerei, Skulptur und Grafik. Enthalten sind in der Kunst- und Stud
Ausstellungen | Online-Shop

Kustodie Shop

Ausstellungskataloge, Broschüren und Plakate

Im Kustodie Shop können Sie aktuelle Publikationen und Ausstellungskataloge erwerben. Kataloge vergangener Ausstellungen, zu einzelnen Künstlern, thematischen Ausstellungen sowie zur Universitätsgeschichte.
Konzerte | Online

Aktuelle online-Angebote von Veranstaltungen

Schauen Sie rein!

Da alle Veranstaltungen in der Thomaskirche leider bis auf weiteres ausfallen, bieten wir regelmäßig Veranstaltungen online an.

Bitte unterstützen Sie unsere online-Angebote mit Ihrer online-Kollekte! Danke!

Konzerte | Online-Shop

Thomaskirche Onlineshop

Entdecken Sie jetzt unseren Onlineshop mit Produkten rund um Bach und Leipzig.

Ereignisse | Rundgang

Geführter Rundgang durch das Gohliser Schlösschen

Erleben Sie ein Stück Geschichte und die faszinierende Architektur des bedeutendsten Barockdenkmals der Stadt Leipzig – dem Gohliser Schlösschen. Auf einer 45-minütigen Führung erkunden Sie den Musenhof am Rosental und erfahren mehr über die bewegte Kultur- und Baugeschichte dieses prächtigen Landsitzes.

Bewundern Sie die großartige Architektur des Gohliser Schlösschen mit seinen liebevoll gestalteten Räumlichkeiten und als Höhepunkt die prächtige Deckenausmalung im Festsaal.

Erleben Sie die ereignisreiche Geschichte dieses glanzvollen Baudenkmals durch das exklusive Führungsangebot.

Treffpunkt: Eingang über Menckestraße 23

Deutsch
nicht Rollstuhlgerecht

Preis: pro Person 8,00 € / Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 4,00 €
Gruppenführungen auf Anfrage
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Geburtstagsparty im Kitupiland

Wir freuen uns darauf, Ihnen und Ihren Kindern eine unvergessliche Geburtstagsparty zu gestalten.
Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen.

Unsere Geburtstagsmottos:
Ritter, Piraten, Dinosaurier, Thomas Lokomotive, Cars/Planes, Feen, Prinzessin, Filly Pferdchen, kleine Hexe

Unser Geburtstagsangebot umfasst:
- Eine Feier für 7 oder mehr Kinder, Geburtstagskind eingeschlossen
- 3 Stunden Spiel und Spaß in unserem offenen Spielbereich.
- Einen festlich dekorierten Geburtstagstisch passend zum Motto.
- Zwei Erwachsene begleiten kostenfrei und erhalten jeweils einen Kaffee und ein Essen, wie es die Kinder bekommen.
- Unbegrenzt Getränke für alle
- Ein Essen pro Kind, wahlweise Kuchen/Muffins und Donuts oder ein Hauptgericht (bitte bei der Buchung auswählen).
Familie+Kinder | Freizeit

Offener Spielbereich

Offener SpielbereichAuf zwei Kletterebenen mit ca. 200 qm können sich die Kinder ausprobieren. Für unsere Kleinen von 0 – 3 Jahren ist ein Spielbereich mit einem Bälle-Bad sowie Rutschen und Kletterelementen vorhanden. Für unsere Großen von 3 – 7 Jahren steht eine Kletterlandschaft zur Verfügung. Ihr könnt in dieser Spaßlandschaft klettern oder auf der Rutsche in die Welt unter Euch gleiten. In unseren liebevoll gestalteten Räumen könnt Ihr mit Euren Gästen ganz ungestört eine Party feiern oder nach dem Klettern das Geburtstagsmahl verputzen. Unsere Indoor-Kitupiwelt mit der Kitupi-Coffee-Bar ist für alle von 1 – 99 Jahren Wer es doch einmal etwas ruhiger mag, kann ganz ungestört ein Buch zur Hand nehmen. Der offene Spielbereich kann im Lounge-Bereich sehr gut von den Eltern eingesehen wer
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Unsere Rätselräume in Leipzig

Unsere einzigartigen Escape Rooms:

Ihr habt 66 Minuten Zeit, um im Team in einem spektakulär eingerichteten Themenraum Rätsel und Aufgaben zu lösen und den Schlüssel zum Ausgang zu finden! Euch erwarten Spannung, Spaß und viele Überraschungen in einer geheimnisvollen Welt, in der ihr selbst die Hauptdarsteller:innen seid. Ein einzigartiges Erlebnis – garantiert!

Rätselräume oder Escape Rooms sind die perfekte Freizeitbeschäftigung für alle, die gern aktiv sind, etwas Neues ausprobieren wollen und Lust auf Teamspiele haben. Garantierter Freizeitspaß und perfektes Teambuilding für Freunde, Familien und Kollegen! Durchsucht den Raum, stellt ihn auf den Kopf! Suchen, untersuchen, raten, kombinieren, logisches Denken, Geschick, Taktik, kreative Ansätze… Ihr sucht den Schlüssel zum Ausgang
Ereignisse | Rundgang

Musikalischer Rundgang durch das Gohliser Schlösschen

Die Geschichte des Gohliser Schlösschens ist eng mit der überaus reichen Musikgeschichte der Stadt Leipzig verknüpft. Seit über 250 Jahren gastieren hier namhafte Künstlerinnen und Künstler und nicht zu Unrecht zählen die Festsäle des Gohliser Schlösschens zu den schönsten Kammermusiksälen der Stadt. Hier verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble.

Die amüsante und zugleich kurzweilige Tour vermittelt Wissenswertes zur Geschichte des Hauses, führt Sie durch die verschiedenen prächtigen Festsäle und Salonzimmer und Sie hören musikalische Beispiele aus verschiedenen Musikepochen vom Barock zur Klassik, über die Romantik bis hin zur Moderne. Gespielt wird auf einer Kabinettorgel aus dem frühen 19. Jahrhundert, einem Cembalo und auf unserem Blüthner-Flügel.
Ausstellungen | Ausstellung

Dauerausstellung

Die Dauerausstellung des Museums erstreckt sich über drei Etagen, sodass neben der Betrachtung der vielen Exponate auch die Architektur dieses besonderen Hauses entdeckt werden kann.

Jedem Raum wurde dabei ein Thema zugeordnet:

1. Ur- und Frühgeschichte
Gezeigt werden u.a. die vor- und frühgeschichtlichen Funde der 6.000 jährigen, permanenten Siedlungsgeschichte der Muldental-Region sowie Funde auf dem Grundstück.

2. Mittelalterlicher Bischofssitz
Das Thema "Wurzen im Mittelalter" beginnt bereits im Foyer des Museums mit der Sandsteinfigur der Heiligen Barbara oder dem Pestkarren. Eine Fortsetzung findet sich dann in der 1. Etage, die über die historische Wendeltreppe erklommen werden muss.

3. Aufklärung, Grundlagen des Bildungsbürgertums
Angekommen im 17. Jahrhundert w
Ausstellungen | Führung

Gruftführungen im Schloss

Die Schlosskirche St. Trinitatis im Residenzschloss Neu-Augustusburg in Weißenfels zeigt sich auch heute noch in ihrer einstigen Pracht.
Ihre Geschichte ist eng mit Musikerpersönlichkeiten wie Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach verbunden. So wurde das Talent Händels an der Orgel entdeckt. Johann Sebastian Bach trug den Titel eines „Weißenfelser Hofkapellmeisters von Hause aus“ und komponierte für Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels die Jagd- und die Schäferkantante. Seine Toccata in F-Dur komponierte er für die Orgel der Weißenfelser Schlosskirche. Das Orgelwerk der einstigen Förner-Orgel aus dem Jahre 1673 wurde 1985 durch die Firma Voigt erneuert.
Die Grundsteinlegung der Schlosskirche in Weißenfels fand 1663 statt. Die Stuckarbeiten stammen von Giovanni Caroveri und
Ausstellungen | Kurs

Junge Grafik- und Papierkunst - Kurs mit Susann Hoch

Dieser Kurs ermöglicht dir, eigene künstlerische Projekte zu entwickeln und schrittweise umzusetzen – mit verschiedenen grafischen Techniken wie Farbholz- und Linolschnitt, Kaltnadel und Buchdruck mit Lettern, Kalligrafie sowie als Papierobjekte. Wenn du dich vielleicht sogar für ein künstlerisches Studium oder ähnliches interessierst, kannst du dich hier auch auf eine Bewerbung/Eignungsprüfung vorbereiten.

Der Kurs ist für Jugendliche/junge Erwachsene von 16–23 Jahren mit ersten Vorkenntnissen im Bereich Grafik/Zeichnen/Papier, die sich weiter ausprobieren wollen!

Termine: donnerstags, 18–20 Uhr

Infos und Anmeldung: Junge Grafik- und Papierkunst
Kosten: 15 € pro Kursabend
Familie+Kinder | Kurs

Sport- & Tanz Kurse

Kinder-Tanz-Kurse
Kindertanz MIX 4 – 10 Jahre, Donnerstags | 17:00 – 17:45 Uhr

Kinderturnen
Löwen-Mama-Sport 2,5 – 3,5 Jahre, Dienstags | 16:15 – 17:00 Uhr
Kletteräffchen 3 – 4 Jahre, Dienstags | 17:00 – 17:45 Uhr
Kletteraffen MIX 4 – 6 Jahre, Dienstags | 17:45 – 18:30 Uhr
Kletteräffchen 3 – 4 Jahre, Mittwochs | 16:15 – 17:00 Uhr
Kletteraffen MIX 4 – 6 Jahre, Mittwochs | 17:00 – 17:45 Uhr
Kinderyoga 6 – 9 Jahre, Mittwochs | 17:45 – 18:30 Uhr
Löwen-Mama-Sport 2,5 – 3,5 Jahre, Donnerstags | 16:15 – 17:00 Uhr
Kletteraffen MIX 4 – 6 Jahre, Donnerstags | 17:45 – 18:30 Uhr
Löwen-Mama-Sport 2 – 3,5 Jahre, Freitags | 16:15 – 17:00 Uhr
Kletteräffchen 3 – 4 Jahre, Freitags | 17:00 – 17:45 Uhr
Kletteraffen MIX 4 – 6 Jahre, Freitags | 17:45 – 18:30 Uhr

Pilates für Erwachsene
Montag
Ausstellungen | Kurs

Werkstatt / Kurse

Die Werkstatt ist gemeinsamer Arbeitsraum für die Künstlerinnen und Künstler von hochdruckpartner und bildet mit dem Galerieraum eine sich wechselseitig beeinflussende räumliche Einheit.

Drei Kniehebelpressen, eine kombinierte Hoch-/Tiefdruckpresse und eine Grafix-Andruckpresse ermöglichen das parallele Arbeiten an eigenen künstlerischen Vorhaben, an Druckaufträgen sowie an gemeinsamen Projekten, wie z. B. Grafikmappen und Grafikkalender.

Eine Einführung in die Technik des Hochdruckes zu erhalten, ist für den interessierten Besucher bei hochdruckpartner ebenso möglich wie die Teilnahme an thematischen Kursen/Workshops in den Bereichen Holz- und Linolschnitt, Zeichnung, Grafik/Buch und mehr.


Kurse

Unter professioneller fachlicher Anleitung werden in individueller Abstimm
Konzerte | Führung

Öffentliche Kirchenführungen / Turmführungen

Öffentliche Kirchenführungen
Die öffentlichen Kirchenführungen finden ab Mai jeden Mittwoch um 11.00 Uhr statt. Ehrenamtliche Kirchenführerinnen und Kirchenführer führen Interessierte durch die Kirche und erläutern unter anderem Geschichte und Architektur der Thomaskirche. Tickets à 3,00 Euro pro Person können vorab im Thomasshop neben der Thomaskirche erworben werden. Treffpunkt für die Kirchenführung ist das Tastmodell der Kirche vor dem Thomasshop.

Turmführungen
Die Turmführungen finden von April bis November zu folgenden Zeiten statt: Samstag 13.00 / 14.00 / 16.30 Uhr und Sonntag 14.00 / 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns jedoch über eine Spende direkt vor Ort. Die Personenanzahl ist auf 15 begrenzt.
Während der Turmführung können Sie die Glockenstuben, den Dachst
Konzerte | Kirchenmusik

Gottesdienste in der Thomaskirche

Kirchenmusik mit dem Thomanerchor, Gastensembles oder Solisten

Der Thomanerchor, dessen Geschichte bis ins Jahr 1212 zurückreicht, ist die älteste kulturelle Einrichtung der Stadt Leipzig. 800 Jahre musica sacra prägt die Chorgeschichte, die alle politischen, städtischen, religiösen und schulischen Auseinandersetzungen überdauert hat. Durch das Wirken vieler Thomaskantoren, unter ihnen der bedeutendste, Johann Sebastian Bach (Thomaskantor 1723 bis 1750), wurden die Thomaskirche Leipzig und die Stadt zum Zentrum protestantischer Kirchenmusik. Der traditionsreiche Knabenchor hat seine Heimstatt in der Thomaskirche, der Hauptwirkungsstätte Bachs, und fühlt sich dessen Erbe besonders verpflichtet. Dennoch finden sich in den Programmen Chorwerke aus allen Epochen der Musikgeschichte von der
Aufführungen | Kabarett

Kabarett academixer Leipzig

  • Der academixer-Keller mit Kabarett und Gaststätte befindet sich mitten in der Leipziger City.
Konzerte | Konzert

Stunde der Musik

  • Kammeronzertreihe im Konzertsaal der Franckeschen Stiftungen Halle
Ausstellungen | Museum

LutherMuseen

  • Wittenberg, Eisleben, Mansfeld
Familie+Kinder | Familienprogramm

Spass im Team

  • Weimar / Erfurt / Leipzig
  • Das neue Portal für sinnvolle und spaßige Teamaktivitäten in Weimar, Erfurt und Leipzig (z.B. Raumrätsel/Escape Rooms)
Familie+Kinder | Familienkonzert

Taschenlampenkonzert

  • verschiedene Städte
  • Familienkonzerte mit der Band Rumpelstil in mehreren deutschen Städten
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Gohliser Schlösschen

  • Konzert, Theaterstück und Ausstellungen
Ausstellungen | Museum

Kustodie Kunstsammlung Universität Leipzig

  • Wechselausstellungen in der Galerie im Neuen Augusteum
Ausstellungen | Museum

Kulturhis. Museum mit Ringelnatz-Sammlung

  • Eines der schönsten, profanen Renaissancegebäude der bischöflichen Residenzstadt Wurzen.
Ausstellungen | Museum

Museum Weißenfels Schloss Neu-Augustusburg

  • Ausstellung zum Herzogtum Sachsen-Weißenfels und zur Geschichte der Stadt sowie das größte Schuhmuseum der neuen Bundesländer.
Ausstellungen | Galerie

hochdruckpartner Galerie+Werkstatt

  • Galerie und Werkstatt für Hochdruckgrafik
Konzerte | Kirchenmusik

Thomaskirche Leipzig

  • Konzerte, Motetten, Orgelkonzerte, Gottesdienste ...
Ausstellungen | Museum

Naumburger Dom

  • Der Naumburger Dom zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern aus der Zeit des europäischen Hochmittelalters.
Forum.Regionum | Blog

Tina

Forum.Regionum | Blog

Halle-Blog

Familie+Kinder | Freizeitpark

Kitupiland Leipzig

  • Auf rund 1000, liebevoll eingerichteten Quadratmeter ist unser einzigartiger Indoorspielplatz ein Ort für die ganze Familie, für Kinder und Eltern – zum Spielen, Entspannen, Toben und Lachen.
Ausstellungen | Museum

Händel-Haus Halle

  • Die Stiftung Händel-Haus vereint unter ihrem Dach das Händel-Haus sowie die internationalen Händel-Festspiele.
  • Beides hat Halle – der Geburtsstadt Händels – das Renommee eines internationalen Zentrums der Händel-Pflege eingebracht.
Literatur | Messe

Leipziger Buchmesse

  • Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest "Leipzig liest" sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche.
Aufführungen | Theater

Theater Magdeburg Opernhaus

  • Viersparten-Theater der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalt mit Musiktheater-, Ballett-, Konzert- und Schauspielaufführungen
Aufführungen | Tanz

Gregor Seyffert Compagnie Dessau

  • Leitung/Choreographie: Gregor Seyffert
  • Koproduktion mit: Kurt Weill Festes Dessau, Anhaltischen Theater Dessau
Ausstellungen | Museum

Stadtmuseum Halle

  • dazu gehört das Christian-Wolff-Haus, die Oberburg Giebichenstein, die Hausmannstürme, der Leipziger Turm und der Rote Turm
Aufführungen | Theater

Schauspiel Leipzig

  • Das Schaupielhaus der Stadt Leipzig
Ausstellungen | Schloss

Schloß Goseck

  • Historische Ausstellung, Musik- und Kulturzentrum mit Veranstaltungen
Ausflüge | Burg

Burg Mildenstein

  • Ein Machtsymbol aus Stein, erbaut um 1046
  • Ausflugziel für Familien
Aufführungen | Theater

Anhaltisches Theater Dessau

  • Aufführungen Musiktheater, Schauspiel und Ballett
  • Konzerte der Anhaltischen Philharmonie
Ausstellungen | Museum

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

  • Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig ist das historische Gedächtnis der Stadt.
Ausstellungen | Museum

Altes Rathaus Leipzig

  • Das erste Haus am Platze lädt mit einer ständigen Ausstellungen und Veranstaltungen ein zu einer spannenden Reise durch die Jahrhunderte der Stadt des Handels, der Messen und der Friedlichen Revolution von 1989.
Ausstellungen | Museum

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

  • Besuchen Sie das Wahrzeichen Leipzigs!
Aufführungen | Tanz

Leipziger Tanztheater

  • Das Leipziger Tanztheater (LTT) ist ein 1967 gegründetes Tanztheater in Leipzig.
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Schaubühne Lindenfels Leipzig

  • Die Schaubühne Lindenfels ist eine Leipziger Kulturinstitution mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept.
Literatur | Lesung

Literaturhaus Leipzig

  • Treff für Leser, Autoren und Büchermacher
Bildung | Hochschule

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

  • Die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig [HGB] - Academy of Visual Arts - gehört zu den ältesten Kunsthochschulen Deutschlands.
Bildung | Hochschule

Hochschule für Musik und Theater Leipzig

  • Studium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Barholdy" Leipzig
Ausstellungen | Museum

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

  • Drei Rundgänge der ständigen Ausstellung sowie ständig wechselnde Sonderausstellungen
  • GRASSIMESSE jährlich am letzen Oktoberwochenende
Sehenswürdigkeiten | Gebäude

Spinnerei Leipzig

  • Aus der größten Baumwollspinnerei Kontinentaleuropas entwickelte sich eine der interessantesten Produktions- und Ausstellungsstätten für zeitgenössische Kunst und Kultur in Europa.
Aufführungen | Theater

Lofft Leipzig

  • LOFFT - Das Theater für Tanz, Theater, Performances in Leipzig
Ausstellungen | Museum

GRASSI Museum für Musikinstrumente Leipzig

  • Eine chronologisch geordnete ständige Ausstellung mit dem Titel "Die Suche nach dem vollkommenen Klang" bietet Interessenten aller Altersstufen einen Einblick in die Leipziger Musikgeschichte.
Ausstellungen | Museum

Merseburger Dom

  • Der Merseburger Dom zählt zu den herausragenden Baudenkmälern an der "Straße der Romanik".
Ausstellungen | Museum

Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

  • Ausstellungen und Veranstaltungen auf 352 qm großen Ausstellungsfläche direkt am Ufer des Pleißemühlgrabens
Aufführungen | Kabarett

Kabarett Leipziger Pfeffermühle

  • Das Kabarett in Leipzig mit der gewissen Würze mitten im Herzen von Leipzig.
Ereignisse | Konzert

Händelfestspiele Halle

  • Die Stiftung Händel-Haus vereint unter ihrem Dach das Händel-Haus sowie die internationalen Händel-Festspiele.
  • Die Festspiele finden jährlich von Mai bis Juni statt.
Ausstellungen | Museum

Stiftsbibliothek Zeitz

  • Unterwegs in 1500 Jahre Buchgeschichte – Willkommen in der Stiftsbibliothek Zeitz
Ereignisse | Konzert

Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft

  • Museum und die Tonträgersammlung sowie Konzerte und Aufführungen
Familie+Kinder | Museum

Kindermuseum

  • Kindermuseum im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig
Familie+Kinder | Kulturveranstaltung

Stadtbibliothek Weißenfels

  • Bibliothekseinführungen, Autorenlesungen, Bildungs- und Kreativangebote u. a. Veranstaltungsformate
Ausflüge | Reisen

Aschersleben

  • Aschersleben – Älteste Stadt Sachsen-Anhalts
Aufführungen | Varieté

Steintor-Varietè Halle

  • Das Steintor-Varieté ist eines der ältesten Varietétheater Deutschlands und eine der ältesten Theaterspielstätten in Halle (Saale).
Konzerte | Konzert

Philharmonie Leipzig

  • Die Philharmonie Leipzig präsentiert exzellente musikalische Aufführungen in ihrer Heimatstadt und auf weltweiten Konzertreisen.
Ereignisse | Festival

Magdeburger
Telemann-Festtage

  • Festival jährlich im März zum Gedenken an Telemann
Ausstellungen | Museum

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

  • Das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) gehört zu den wichtigsten archäologischen Museen in Mitteleuropa.
Brauchtum | Fest

Jahrfeier der Völkerschlacht

  • Leipzig
  • Jahrfeier zum Gedenken an die Völkerschlacht 1813 mit historischen Biwaks, Händlermärkten, Gefechtsdarstellungen und Ausstellungen
Brauchtum | Fest

Historische Leipziger Ostermesse

  • Die historische Leipziger Ostermesse jährlich in die Innenstadt auf den Leipziger Marktplatz.
Marktplatz | Markt

Leipziger Markttage

  • Bei den Leipziger Markttage bieten Über 100 Händler Ihre Waren an.
Brauchtum | Markt

Leipziger Weihnachtsmarkt

  • Der Leipziger Weihnachtsmarkt gilt als zweitältester Weihnachtsmarkt Deutschlands.
Bildung | Universität

Universität Leipzig

  • Die Universität wurde 1409 gegründet und gehört zu den forschungsstarken und medizinführenden Universitäten Deutschlands.
Ausflüge | Ausflug

Cospudener See

  • Der über 400 ha große Cospudener See liegt am südlichen Stadtrand Leipzigs.
Ausflüge | Ausflug

Auensee

  • Der Auensee ist ein etwa 12 Hektar großer See im Nordwesten der Stadt Leipzig
Ausflüge | Ausflug

Leipziger Stadthafen

  • Der 2014 eröffnete Stadthafen in Leipzig ist Ankerpunkte des knapp 300 Kilometer langen Wassernetzes.
Ausflüge | Ausflug

Werbeliner See

  • Der Werbeliner See ist circa 450 Hektar groß und liegt zwischen Leipzig und Delitzsch.
Ereignisse | Festival

a cappella Leipzig

  • Internationales Festival für Vokalmusik jährlich Anfang Mai in Leipzig
Literatur | Bücherei/Bibliothek

Leipziger Stadtbibliothek

  • Die Leipziger Stadtbibliothek bietet ein umfangreiches Medienangebot und kostenlosen Zugang zu Informationen sowie Veranstaltungen und Lesungen.
Marktplatz | Markt

Wochenmarkt auf dem Marktplatz Halle

  • Direkt im Zentrum von Halle findet sich der Marktplatz. Hier gibt es saisonale und regionale Produkte aus Halle.
Marktplatz | Markt

Wochenmarkt auf dem Alten Markt Magdeburg

  • Der zentral gelegene Wochenmarkt auf dem Alten Markt bietet regionale Produkte von Anbietern aus Magdeburg.
Sehenswürdigkeiten | Besichtigung

Ringheiligtum Pömmelte

  • Der 4300 Jahre alten Kultort wird auch als "deutsches Stonehenge" bezeichnet
Familie+Kinder | Tierpark

Zoo Leipzig

  • Erwachsene und Kinder können sich im Zoo Leipzig auf die Spur der Natur durch sechs beeindruckende Erlebniswelten begeben.
Aufführungen / Oper Oper Leipzig Leipzig, Augustusplatz 12
Konzerte / Konzert Gewandhaus zu Leipzig Leipzig, Augustusplatz 8
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Altes Rathaus Leipzig Leipzig, Markt 1
Ausflüge / Reisen Leipzig Leipzig, Katharinenstraße 8
Literatur / Lesung Buchtipp
Aufführungen / Musical Musikalische Komödie Leipzig Leipzig, Dreilindenstraße 30
Sehenswürdigkeiten / Denkmal Völkerschlachtdenkmal Leipzig Leipzig, Straße des 18. Oktober 100
Ausflüge / Reisen Halle Halle (Saale), Marktplatz 13, Marktschlösschen
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 2. bis 31.8.2024
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom Magdeburg Magdeburg, Am Dom 1
Ausflüge / Reisen Magdeburg Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 12
Sehenswürdigkeiten / Kirche Marktkirche Halle Halle (Saale), Marktplatz 12
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Neues Rathaus Leipzig Leipzig, Martin-Luther-Ring 4-6
Sehenswürdigkeiten / Burg Burg Giebichenstein Halle Halle (Saale), Seebener Straße 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Thomaskirche Leipzig Leipzig, Thomaskirchhof 18
Ereignisse / Festival Mendelssohn-Festtage Leipzig 29.10. bis 4.11.2024
Aufführungen / Kabarett Kabarett academixer Leipzig Leipzig, Kupfergasse 2
Konzerte / Konzert Stunde der Musik Halle (Saale), Franckeplatz 1, Haus 1
Ausstellungen / Museum LutherMuseen Wittenberg, Eisleben, Mansfeld
Familie+Kinder / Familienprogramm Spass im Team Weimar / Erfurt / Leipzig
Familie+Kinder / Familienkonzert Taschenlampenkonzert verschiedene Städte
Ereignisse / Kulturveranstaltung Gohliser Schlösschen Leipzig, Menckestr. 23
Ausstellungen / Museum Kustodie Kunstsammlung Universität Leipzig Leipzig, Goethestraße 2
Ausstellungen / Museum Kulturhis. Museum mit Ringelnatz-Sammlung Wurzen, Domgasse 2
Ausstellungen / Museum Museum Weißenfels Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels, Zeitzer Straße 4
Ausstellungen / Galerie hochdruckpartner Galerie+Werkstatt Leipzig, Lützner Str. 85
Konzerte / Kirchenmusik Thomaskirche Leipzig Leipzig, Thomaskirchhof 18
Ausstellungen / Museum Naumburger Dom Naumburg, Domplatz 16/17
Tina
Forum.Regionum / Blog Tina
Halle-Blog
Forum.Regionum / Blog Halle-Blog
Familie+Kinder / Freizeitpark Kitupiland Leipzig Leipzig, Holzhäuser Straße 124
Ausstellungen / Museum Händel-Haus Halle Halle (Saale), Große Nikolaistraße 5
Literatur / Messe Leipziger Buchmesse Leipzig, Messe-Allee 1
Aufführungen / Theater Theater Magdeburg Opernhaus Magdeburg, Universitätsplatz 9
Aufführungen / Tanz Gregor Seyffert Compagnie Dessau Dessau-Roßlau, Friedensplatz 1a
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum Halle Halle (Saale), Große Märkerstr. 10
Aufführungen / Theater Schauspiel Leipzig Leipzig, Bosestraße 1
Ausstellungen / Schloss Schloß Goseck Goseck, Burgstr. 53b
Ausflüge / Burg Burg Mildenstein Leisnig, Burglehn 6
Aufführungen / Theater Anhaltisches Theater Dessau Dessau-Roßlau, Friedensplatz 1a
Ausstellungen / Museum Stadtgeschichtliches Museum Leipzig Leipzig, Böttchergäßchen 3
Ausstellungen / Museum Altes Rathaus Leipzig Leipzig, Markt 1
Ausstellungen / Museum Völkerschlachtdenkmal Leipzig Leipzig, Straße des 18. Oktober 100
Aufführungen / Tanz Leipziger Tanztheater Leipzig, Spinnereistraße 7 / Halle 7
Ereignisse / Kulturveranstaltung Schaubühne Lindenfels Leipzig Leipzig, Karl-Heine-Straße 50
Literatur / Lesung Literaturhaus Leipzig Leipzig, Gerichtsweg 28
Bildung / Hochschule Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Leipzig, Wächterstraße 11
Bildung / Hochschule Hochschule für Musik und Theater Leipzig Leipzig, Grassistraße 8
Ausstellungen / Museum GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Johannisplatz 5-11
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Spinnerei Leipzig Leipzig, Spinnereistraße 7
Aufführungen / Theater Lofft Leipzig Leipzig, Spinnereistr. 7
Ausstellungen / Museum GRASSI Museum für Musikinstrumente Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ausstellungen / Museum Merseburger Dom Merseburg, Domplatz 7
Ausstellungen / Museum Kunsthalle der Sparkasse Leipzig Leipzig, Otto-Schill-Straße 4a
Aufführungen / Kabarett Kabarett Leipziger Pfeffermühle Leipzig, Katharinenstr. 17
Ereignisse / Konzert Händelfestspiele Halle Halle (Saale), Große Nikolaistraße 5
Ausstellungen / Museum Stiftsbibliothek Zeitz Naumburg, Domplatz 19
Ereignisse / Konzert Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft Wettin-Löbejün, Am Kirchof 2
Familie+Kinder / Museum Kindermuseum Leipzig, Böttchergäßchen 3
Familie+Kinder / Kulturveranstaltung Stadtbibliothek Weißenfels Weißenfels, Klosterstraße 24
Ausflüge / Reisen Aschersleben Aschersleben, Hecknerstr. 6
Aufführungen / Varieté Steintor-Varietè Halle Halle (Saale), Am Steintor 10
Konzerte / Konzert Philharmonie Leipzig Leipzig, Hardenbergstr. 16
Ereignisse / Festival Magdeburger
Telemann-Festtage
Magdeburg, Schönebecker Str. 129
Ausstellungen / Museum Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Halle (Saale), Richard-Wagner-Str. 9
Brauchtum / Fest Jahrfeier der Völkerschlacht Leipzig
Brauchtum / Fest Historische Leipziger Ostermesse Leipzig, Markt
Marktplatz / Markt Leipziger Markttage Leipzig, Markt
Brauchtum / Markt Leipziger Weihnachtsmarkt Leipzig, Markt
Bildung / Universität Universität Leipzig Leipzig, Ritterstraße 26
Ausflüge / Ausflug Cospudener See Markkleeberg, Hafenstraße 23
Ausflüge / Ausflug Auensee Leipzig, Gustav-Esche-Straße 6
Ausflüge / Ausflug Leipziger Stadthafen Leipzig, Schreberstraße 20
Ausflüge / Ausflug Werbeliner See Delitzsch, Werbeliner Weg
Ereignisse / Festival a cappella Leipzig Leipzig, Oststraße 118
Literatur / Bücherei/Bibliothek Leipziger Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
Marktplatz / Markt Wochenmarkt auf dem Marktplatz Halle Halle (Saale), Marktplatz
Marktplatz / Markt Wochenmarkt auf dem Alten Markt Magdeburg Magdeburg, Alter Markt
Sehenswürdigkeiten / Besichtigung Ringheiligtum Pömmelte Pömmelte, L51
Familie+Kinder / Tierpark Zoo Leipzig Leipzig, Pfaffendorfer Straße 29
Konzerte / Konzert MVB
Sa 15.6.2024, 20:00 Uhr
Konzerte / Jazz Mediencampus Villa Ida
Sa 15.6.2024, 20:00 Uhr
Konzerte / Gesang Leipziger Universitätsmusik
So 16.6.2024, 11:00 Uhr
Familie+Kinder / Freizeit Halle Leipzig The Style Outlets
Sa 22.6.2024, 12:00 Uhr
Konzerte / Konzert MVB
Mo 24.6.2024, 20:00 Uhr
Brauchtum / Museum Salinemuseum Halle Halle (Saale), Mansfelder Str. 52
Aufführungen / Theater Theater Zeitz im Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Familie+Kinder / Theater Thalia Theater Halle Halle (Saale), Thaliapassage 1
Konzerte / Jazz jazzclub leipzig Leipzig, PF 100543
Ausstellungen / Galerie Kunstverein "Talstrasse" e.V. Halle (Saale), Talstr. 23
Bildung / Galerie Künstlerhaus Hohenossig Krostitz OT Hohenossig, Roter Weg 5
Aufführungen / Oper Opernhaus Halle Halle (Saale), Universitäsring 24
Bildung / Museum Franckesche Stiftungen zu Halle Halle (Saale), Franckeplatz 1
Aufführungen / Theater Carl-Maria-von-Weber-Theater Bernburg Bernburg, Schloßstr. 22
Aufführungen / Theater Kammerspiele Magdeburg Magdeburg, Sudenburger Wuhne 44
Ausstellungen / Museum Industrie- und Filmmuseum Wolfen Wolfen, Bunsenstr. 4
Bildung / Museum Studiensammlung der Universität Leipzig Leipzig, Ritterstraße 26
Aufführungen / Kulturveranstaltung Verein DAS JAGDHAUS Kössern, Dorfstraße 1
Ausstellungen / Museum Museum der bildenden Künste Leipzig Leipzig, Katharinenstr. 10
Ton.ART Jens Lübeck Leipzig, Holbeinstr. 73
Familie+Kinder / Familienprogramm CrazyGeneration Leipzig, Helmholtzstraße 6
Ausstellungen / Galerie Galerie Schwind Leipzig Leipzig, Springerstr. 5
Ereignisse / Konzert Merseburger Orgeltage Merseburg, Große Ladegast Orgel im Dom zu Merseburg
Bildung / Hochschule Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Halle (Saale), Schleifweg 8a
Ausstellungen / Burg Oberburg Giebichenstein Halle (Saale), Seebener Str. 1
Literatur / Lesung Literaturhaus Magdeburg Magdeburg, Thiemstraße 7
Aufführungen / Cabaret CircusVarieté Halle Halle (Saale), Große Steinstr. 30
Ausstellungen / Museum Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Merseburg, Domplatz 9
Ausstellungen / Galerie Galerie KUB Leipzig, Kantstraße 18
Ereignisse / Festival F-Stop-Leipzig Leipzig, Karl-Heine Str. 61
Ausstellungen / Führung Sirius® Seminaristik Frank Kaiser Leipzig, Brandstraße 23
Café Kap West Leipzig, Weißenfelser Str. 25
Kunst-und Kreativhaus Kerzenwerkstatt Weißenfels, Cubastrasse 16, Seumeverein
Schreibwerkstatt Puppentheater Weißenfels, Cubastrasse 16, Seumeverein
Ereignisse / Kulturveranstaltung die naTo Kulturzentrum Leipzig Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 46
Aufführungen / Konzert Mediencampus Villa Ida Medienstiftung der Sparkasse Leipzig Leipzig, Poetenweg 28
Ausstellungen / Museum Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 9-11
Aufführungen / Aufführung Kulturhaus Weißenfels Weißenfels, Merseburger Str. 14
Bildung / Symposium Künstlergut Prösitz Grimma, Prösitz 1
Bildung / Bücherei/Bibliothek Bibliotheca Albertina Leipzig, Beethovenstr. 6
Familie+Kinder / Theater Theater der Jungen Welt Leipzig Leipzig, Spinnereistr. 7
Ausstellungen / Museum Naturkundemuseum Leipzig Leipzig, Lortzingstr. 3
Ereignisse / Kulturveranstaltung Mühlstraße 14 e.V. Leipzig Leipzig, Mühlstr. 14
Bildung / Kurs Blockstellwerk Elsteraue Atelier / Galerie / Werkstatt Leipzig, Marienweg 10
Ausstellungen / Museum Schumann-Haus Leipzig Leipzig, Inselstraße 18
Ausstellungen / Museum Panometer Leipzig Leipzig, Richard-Lehmann-Straße 114
Marktplatz / Markt Leipziger Wochenmärkte
Ereignisse / Kulturveranstaltung Telemann-Zentrum Magdeburg, Schönebecker Str. 129
Sehenswürdigkeiten / Kirche Nikolaikirche Leipzig Leipzig, Nikolaikirchhof 3
Literatur / Kinderprogramm LeseLust Leipzig e. V. Leipzig, Lessingstraße 7
Literatur / Kurs Buchkinder Leipzig e.V. Leipzig, Lützner Straße 102
Literatur / Museum Museum für Druckkunst Leipzig Leipzig, Nonnenstraße 38

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.